• slide

Konfirmation

Aufwachsen - Aufbrechen mit Gott im Gepäck

Die Konfirmation wird in der Kirchgemeinde Davos Platz an Pfingsten gefeiert. Der festliche Einsegnungsgottesdienst und die dazugehörige Vorbereitung in den Monaten zuvor (von August bis Mai) fallen in eine spannende Lebensphase der Jugendlichen mit vielen Herausforderungen. Mit 15 oder 16 Jahren ist man fast erwachsen und dabei, eigene Lebensziele anzupeilen. Das Konfjahr bietet die Chance mit Gleichaltrigen über das, was zählt im Leben, ins Gespräch zu kommen.


In der Kirchgemeinde Davos Platz werden die Religionslektionen der 9. Klasse und der Konfirmandenunterricht zusammengefasst. Jedes Jahr entsteht ein abwechslungsreiches Konf-Programm, das sich nicht in den 45 Minuten-Takt einer Schullektion drängen muss. Die Jugendlichen machen sich auf Spurensuche nach Gottes Wirklichkeit in ihrem Leben. Sie gehen zum regelmässigen Unterricht am Donnerstagabend, erleben thematische Konf-Tage, feiern Gottesdienste, begegnen unterschiedlichen Menschen bei Wahlfachkursen, besuchen Filmabende, unterstützen bei praktischen „Go Help“-Einsätzen die Gemeinde und erfahren im Lager Gemeinschaft. Sie lernen gelebtes Christentum aus verschiedenen Blickwinkeln kennen. Sie machen sich ihr eigenes Bild vom christlichen Glauben.


Im Mai können sie dann entscheiden, ob sie bei der Konfirmation „Ja“ sagen wollen zur christlichen Gemeinschaft. Mit der Einsegnung im Gottesdienst sind sie religionsmündig und aus Sicht der Kirchgemeinde erwachsen mit allen Rechten und Pflichten. Die meisten Jugendlichen sind bereits getauft, wenn sie ins Konfjahr starten. Im Konfirmandenunterricht ist auch willkommen, wer noch nicht getauft ist. Die Taufe wird dann im Laufe des Jahres oder im Konfirmationsgottesdienst gefeiert.

Alle Schülerinnen und Schüler, die älter als 14 Jahre sind, werden im 8. Schuljahr angeschrieben und zum Konfirmandenunterricht eingeladen. Sollten Sie Fragen dazu haben oder sollte Ihr Kind die Einladung nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.


Die Konfirmation im Jahr 2020 findet in der Kirche St. Johann statt am Pfingstsonntag, 31. Mai um 10 Uhr.

Konfirmandenunterricht - Die Reformierten spannen zusammen

Flyer